Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Maschinenbau, Deutschland

Dr. Heinrich ist derzeit Forschungsbereichsleiter an der Professor für Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung an der TU Chemnitz und Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Zentralen Einrichtung Exzellenzclusters MERGE der TU Chemnitz. Er leitet den Forschungsbereich Aktive Werkstoffverbunde und Verbundstrukturen.

Seit 2008 ist er Vorstandsmitglied und Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Strukturleichtbau e. V., Chemnitz.

https://www.tu-chemnitz.de/MERGE

» Dienstag, 28. April - Fortschrittliche Technologien für multifunktionale Leichtbaustrukturen - Erkenntnisse aus dem Exzellenzcluster MERGE

» Mittwoch, 29. April, 9:00 - 12:00 Uhr - Workshop: Integration textiler Dehnungssensoren in faserverstärkte Kunststoffe (Workshopleiter)